Übersicht zum MCR

Der MCR ist ein verwalteter virtueller Routerdienst, der Layer 3-Konnektivität im weltweiten softwaredefinierten Netzwerk (SDN) von Megaport herstellt. MCR-Instanzen sind in den Rechenzentren wichtiger globaler Routing-Zonen vorkonfiguriert. Ein MCR ermöglicht den Datentransfer zwischen Multi-Cloud- oder Hybrid-Cloud-Netzwerken, Netzwerkdienstanbietern und Clouddienstanbietern.

Eine MCR-Instanz hat keine physische Cross Connect-Verbindung wie ein Port im Megaport-Netzwerk. Er kann jedoch Layer 2-VXC-Verbindungen wie ein physischer Port hosten und kann zu jedem anderen Port im Megaport-Netzwerk oder zu einem anderen MCR erweitert werden.

Funktionsweise

Ein MCR verbindet zwei oder mehr unabhängige Virtual Cross Connect (VXC)-Dienste zu einer einzigen Routing-Domäne und bietet Konnektivität zwischen allen an den MCR angeschlossenen VXCs.

Ohne physische Infrastruktur können Sie Cloud-to-Cloud-Netzwerke, privates Peering zwischen führenden öffentlichen Cloud-, IaaS- und SaaS-Anbietern sowie direkte Konnektivität zu jedem Anbieter im softwaredefinierten Netzwerk (SDN) von Megaport nutzen. Es besteht keine Notwendigkeit, Geräte zu besitzen und zu warten. MCR beseitigt die Komplexität der Verbindung auf Layer 3 und eröffnet neue Möglichkeiten für virtualisierte Netzwerke.

Übersicht zum MCR

Sie können eine MCR-Instanz im Megaport-Netzwerk entweder mit oder ohne physischen Port verwenden. Wenn Sie Bereitstellungen in mehreren Regionen über einen einzigen Cloud Service Provider (CSP) oder eine Multi-Cloud-Bereitstellung mit mehreren CSPs konfigurieren möchten, kann MCR beide Funktionalitäten unterstützen. Die Kombination von MCR-Funktionalität mit einem physischen Port im Megaport-Netzwerk hat zusätzliche Vorteile:

  • Geringere Latenzen durch direkte Verbindungen zwischen Cloudanbietern.
  • Regions- oder Cloud-übergreifende Konnektivität zur Steuerung und Lokalisierung des Datenverkehrs.

Geschwindigkeitsstufen

Die MCR-Geschwindigkeitsoptionen sind zu diesen vier Stufen zusammengefasst:

Geschwindigkeitsstufe Symmetrischer Durchsatz Asymmetrischer Durchsatz
1 Gbit/s 0,5/0,5 Gbit/s 1 Gbit/s
2,5 Gbit/s 1,25/1,25 Gbit/s 2,5 Gbit/s
5 Gbit/s 2,5/2,5 Gbit/s 5 Gbit/s
10 Gbit/s 5/5 Gbit/s 10 Gbit/s

Letztes Update: