Zum Inhalt

Port-Abrechnung

Jeden Monat wird Ihnen eine Pauschalgebühr für jeden Port in Rechnung gestellt. Die Laufzeit des Ports beginnt, wenn Sie ihn im Megaport-Netzwerk konfigurieren und sein Status von „Provisioning“ (Bereitstellung) in „Live“ ändern, oder 14 Tage nach der Bestellung - je nachdem, was zuerst eintritt. Die erste Rechnung nach Beginn der Port-Laufzeit enthält neben dem vollen monatlichen Betrag auch die anteilige Gebühr für den Monat, in dem die Laufzeit begonnen hat. Wenn Sie den Port beispielsweise am 15. Januar bestellen, wird Ihre erste Rechnung am 1. Februar gestellt, und die Abrechnung erfolgt für den Zeitraum vom 15. Januar bis zum 28. Februar.

Änderungen an einer bestehenden Laufzeit gelten ab dem Beginn des nächsten Abrechnungsmonats.

Hinweis

Wenn Sie im Portal für einen Markt eine andere Abrechnungswährung als die lokale Währung gewählt haben (z. B. USD im australischen Markt), wird der Preis auf der Grundlage der aktuellen Wechselkurse im Portal neu errechnet.

Siehe auch Preise und Vertragsbedingungen für Ports.


Letztes Update: 2021-10-26