Ändern einer VXC-Konfiguration mithilfe der API

In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie Konfigurationsdetails eines vorhandenen VXC ändern. Sie können den VXC-Dienstnamen, das Übertragungsratenlimit und die VLAN-IDs ändern, indem Sie einen dieser Parameter im Body der Anfrage aktualisieren:

{
  "name": "My updated API created VXC",
  "rateLimit": 100,
  "aEndVlan": 301,
  "bEndVlan": 402
}

So ändern Sie die VXC-Details in der Postman-Sammlung

  1. Erweitern Sie in Postman die Connections (VXCs) > Virtual Cross Connects (Verbindungen (VXCs) > Virtuelle Querverbindungen) in der linken Navigation, und klicken Sie auf POST Update VXC (VXC nachaktualisieren).

  2. Identifizieren Sie den zu aktualisierenden VXC, indem Sie die productUid zum Endpunkt hinzufügen.

    VXC-Anfrage aktualisieren

  3. Klicken Sie auf die Body-Registerkarte und aktualisieren Sie die VXC-Details für „name“, „rate limit“ (Übertragungsratenlimit) und „VLAN IDs“.

    In diesem Beispiel werden alle vier Werte geändert.

    VXC-Anfrage aktualisieren

  4. Klicken Sie auf Send (Senden).

    Die Änderungen werden innerhalb von zwei Minuten im Portal übernommen.


Letztes Update: