Häufige Multicloud-Konnektivitätsszenarien

Unter diesem Thema werden neun häufige Designszenarien mit Megaport und dem Megaport Cloud Router (MCR) beschrieben. Die Szenarien reichen von einem einfachen, teilweise geschützten Netzwerk bis hin zu einem durchgängig hochverfügbaren, ausfallsicheren Netzwerk für Multicloud und Hybrid Cloud.

Tipp

Um Sie bei der Architektur Ihrer Multicloud-Lösung zu unterstützen, steht zu jedem dieser Szenarien eine Visio-Datei (VSDX) zum Download bereit.

 

Szenario 1
Einzelner Megaport für Verbindung zu jedem CSP
Hochverfügbarkeitsdesign Nein
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Ja - 1 RZ
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs Ja
Verschiedene Regionen Nein
Voraussetzungen
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt optische LX-Ports mit 1 Gbit/s oder optische LR-Ports mit 10 Gbit/s
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt BGP
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt IEEE 802.1ad (Q-in-Q) – Speziell für Microsoft Azure
Hinweis: Wenn 802.1ad nicht unterstützt wird, verwenden Sie Szenario 3 (MCR).
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Ja 1
Megaport Cloud Router (MCR) Nein  
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 4 (1 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Nein  
Single Megaport connecting to each CSP
Szenario 2
Zwei Megaports, die als eine LAG konfiguriert sind und mit jedem CSP in einer Hochverfügbarkeitskonfiguration verbunden sind
Hochverfügbarkeitsdesign Ja
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Ja - 1 RZ
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs Ja
Verschiedene Regionen Nein
Voraussetzungen
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt optische LX-Ports mit 1 Gbit/s oder optische LR-Ports mit 10 Gbit/s
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt BGP
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt IEEE 802.1ad (Q-in-Q) – Speziell für Microsoft Azure
Hinweis: Wenn 802.1ad nicht unterstützt wird, verwenden Sie Szenario 3 (MCR).
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Ja 2 (in LAG)
Megaport Cloud Router (MCR) Nein
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 8 (2 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Nein  
Dual Megaports configured as a LAG that connects to each CSP in an HA configuration
Szenario 3
MCR als Hub, der einen einzelnen Megaport in einem RZ mit CSPs verbindet
Hochverfügbarkeitsdesign Nein
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Ja - 1 RZ
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs Nein
Verschiedene Regionen Nein
Voraussetzungen
  • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt optische LX-Ports mit 1 Gbit/s oder optische LR-Ports mit 10 Gbit/s
  • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt BGP (zur besseren Pfadauswahl, nicht zwingend erforderlich)
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Ja 1
Megaport Cloud Router (MCR) Ja 1
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 4 (1 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Ja 1
MCR as a hub that connects a single Megaport in a DC with CSPs
Szenario 4
Megaport in jeder Diversity-Zone, der mit jedem CSP in einer Hochverfügbarkeitskonfiguration verbunden ist
Hochverfügbarkeitsdesign Ja
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Ja
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs Ja
Verschiedene Regionen Nein
Voraussetzungen
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt optische LX-Ports mit 1 Gbit/s oder optische LR-Ports mit 10 Gbit/s
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt BGP
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt IEEE 802.1ad (Q-in-Q) – Speziell für Azure
Hinweis: Wenn 802.1ad nicht unterstützt wird, verwenden Sie MCR (Szenario 6).
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Ja 2 (4 in einer LAG)
Megaport Cloud Router (MCR) Nein  
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 8 (2 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Nein  
Megaport in each Diversity Zone connecting to each CSP in an HA configuration
Szenario 5
Zwei MCRs als Hubs, die CSPs in einer Hochverfügbarkeitskonfiguration verbinden, ohne dass lokale Infrastruktur erforderlich ist
Hochverfügbarkeitsdesign Ja
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Nein
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs k. A.
Verschiedene Regionen Nein
Voraussetzungen
  • Nichts erforderlich
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Nein  
Megaport Cloud Router (MCR) Ja 2
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 8 (2 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Nein  
Dual MCRs as hubs that connect CSPs in an HA configuration without requiring on-premise infrastructure
Szenario 6
Zwei MCRs als Hubs, die ein RZ in jeder Diversity-Zone über einen Megaport mit CSPs in einer Hochverfügbarkeitskonfiguration verbinden
Hochverfügbarkeitsdesign Ja
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Ja
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs Nein
Verschiedene Regionen Nein
Voraussetzungen
  • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt optische LX-Ports mit 1 Gbit/s oder optische LR-Ports mit 10 Gbit/s
  • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt BGP (zur besseren Pfadauswahl, nicht zwingend erforderlich)
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Ja 2 (4 in einer LAG)
Megaport Cloud Router (MCR) Ja 2
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 8 (2 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Ja 2
Zwei MCRs als Hubs, die ein RZ
in jeder Diversity-Zone über einen Megaport mit CSPs in einer Hochverfügbarkeitskonfiguration verbinden
Szenario 7
Einzelner Megaport in jedem RZ zum Verbinden mit CSPs in Hochverfügbarkeitskonfiguration
Hochverfügbarkeitsdesign Ja
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Ja - 2 RZs
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs Ja
Verschiedene Regionen Ja
Voraussetzungen
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt optische LX-Ports mit 1 Gbit/s oder optische LR-Ports mit 10 Gbit/s
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt BGP
    • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt IEEE 802.1ad (Q-in-Q) – Speziell für Azure
Hinweis: Wenn 802.1ad nicht unterstützt wird, verwenden Sie MCR (Szenario 8).
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Ja 2 (4 in einer LAG)
Megaport Cloud Router (MCR) Nein  
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 8 (2 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Nein
Einzelner Megaport in jedem RZ zum Verbinden mit
CSPs in Hochverfügbarkeitskonfiguration
Szenario 8
Zwei MCRs als Hubs, die RZs über Megaports mit CSPs in einer Hochverfügbarkeitskonfiguration verbinden
Hochverfügbarkeitsdesign Ja
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Ja
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs k. A.
Verschiedene Regionen Ja
Voraussetzungen
  • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt optische LX-Ports mit 1 Gbit/s oder optische LR-Ports mit 10 Gbit/s
  • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt BGP (zur besseren Pfadauswahl, nicht zwingend erforderlich)
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Ja 2
Megaport Cloud Router (MCR) Ja 2
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 8 (2 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Ja 2 (plus 2 optional)
Dual MCRs as hubs that connect DCs with Megaports to CSPs in an HA configuration
Szenario 9
Zwei MCRs als Hubs, die RZs in verschiedenen Diversity-Zonen über Megaports mit CSPs in einer Hochverfügbarkeitskonfiguration verbinden
Hochverfügbarkeitsdesign Ja
Multicloud Ja
Lokales Rechenzentrum (Colocation) oder Bürostandort Ja - 2 RZs
Lokal in geografischer Nähe zu CSPs Nein
Verschiedene Regionen Ja
Voraussetzungen
  • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt optische LX-Ports mit 1 Gbit/s oder optische LR-Ports mit 10 Gbit/s
  • Netzwerkausrüstung des Kunden (lokal) unterstützt BGP (zur besseren Pfadauswahl, nicht zwingend erforderlich)
Erforderliche Megaport-Technologie Wie viel?
Megaport Ja 4
Megaport Cloud Router (MCR) Ja 2
VXC (Virtual Cross Connect) – Gleiche Metroregion Ja 8 (2 für jeden CSP)
VXC (Virtual Cross Connect) – Long Haul (Langer Transport) Ja 4
Dual MCRs as hubs that connect DCs with Megaports in different Diversity Zones to CSPs in an HA configuration
Legende
Legend
 

Letztes Update: