Anmelden bei der Megaport-API

Megaport-API-Aufrufe erfordern ein Token, das Sie nach einer erfolgreichen Anmeldung erhalten.

So richten Sie Ihre Anmelde- und Token-Details in Postman ein

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte „Collections“ (Sammlungen). Klicken Sie dort auf die drei Punkte hinter der importierten Megaport-Sammlung und dann auf Edit (Bearbeiten).
    Bearbeiten der Megaport-Sammlung
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Variables“ (Variable) und fügen Sie eine Variable für username (Benutzername) hinzu. Definieren Sie dann den Wert als Ihren Megaport Portal-Benutzernamen.
  3. Fügen Sie einen weiteren Eintrag für Password (Passwort) hinzu und geben Sie Ihr Megaport Portal-Passwort ein.
  4. Klicken Sie auf Update (Aktualisieren).
  5. Öffnen Sie die Megaport-Sammlung und klicken Sie auf Authentication > Log in with user details (Authentifizierung > Mit Benutzerdetails anmelden).
  6. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Benutzernamen- und Passwortvariablen auf der Registerkarte „Params“ (Parameter) enthalten sind, und klicken Sie auf Send (Senden). Anmeldedaten senden
    Das Antwort-JSON-Objekt enthält ein 32-stelliges, hexadezimales Token.
  7. Kopieren Sie das Token.
  8. Fügen Sie in den Variablen für die Sammlung einen weiteren Eintrag für token hinzu und fügen Sie das Token in das Feld für den aktuellen Wert ein.
    Die meisten API-Aufrufe benötigen das Token, das bei einer erfolgreichen Anmeldung generiert wurde.
  9. Klicken Sie auf Update (Aktualisieren).

Die meisten API-Aufrufe sind nun einsatzbereit. Alle API-Aufrufe erfolgen über SSL/TLS, und jeder Aufruf wird anhand des aufrufenden Benutzerkontos auf entsprechende Berechtigungen geprüft.

Wenn Sie sich mit einem Token anmelden, enthalten die meisten Anfragen zwei wichtige Header: Content-Type und X-Auth-Token. Das X-Auth-Token verweist auf die Token-Variable.

Erforderliche Header

Curl Login

Eine andere Möglichkeit zum Anmelden ist die Verwendung von cURL von einer Befehlskonsole im folgenden Format:

curl -X POST -d username=myaccountid&password=mypassword’ ‘https://api-staging.megaport.com/v2/login’

Tipp

Auf der Website dev.megaport.com können Sie jeden API-Endpunkt in mehreren Sprachen sehen.


Letztes Update: